SANDRA ERNST

 

Über mich:

ich selbst habe mich dem Yoga in kleinen Schritten genähert.

 

Heute als selbstständige, freiberuflich tätige Yogalehrerin meine Lebensphilosophie aktiv zu leben und weitergeben zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz und Freude.


Doch es hat ein paar Jahre gebraucht, bis die Zeit reif war für diese Aufgabe.

Immer schon hatte ich in meinem Leben mit Menschen zu tun. In meinem ersten Beruf als Arzthelferin und in der Ausbildung zur Krankenschwester, dann als Arbeitsmedizinische Assistentin bei einem großen betriebsärztlichen Dienst und

auch jetzt in meiner neuen beruflichen Herausforderung als Inklusionsassistentin

im Schulalltag mit autistischen Kindern.

 

2005 kam meine entscheidende Begegnung mit Yoga: durch einen Zeitungsartikel bin ich auf das Libermann Haus im Kloster Knechtsteden aufmerksam geworden, das Wochenendseminare zur Entspannung und Selbstfindung angeboten hat.
Was einst als Hobby begann, ist nun zur Berufung geworden - 2008 habe ich die vierjährige Ausbildung bei den Lehrern Uwe Bräutigam und Michaela Kehrle (die yogaschule) zur Yogalehrerin BDY/EYU begonnen, um selbst Unterricht erteilen zu können, die ich dann 2012 abgeschlossen habe.

 

In diesen 4 Jahren habe ich gelernt und erfahren, wie viel es bedeutet, sich mit den Themen Konfliktbewältigung, Selbstliebe, Stressabbau, Gelassenheit, Achtsamkeit, Innehalten, Annehmen von Dingen und der Umgang mit Belastungssituationen, sowie dem eigenen Körperbewusstsein auseinander zu setzen und somit der ursprünglichen Yogaphilosophie näher zu kommen. Von meinem Wissen, meiner inneren Zufriedenheit und von meiner Lebenserfahrung möchte ich auf diesem Weg etwas weitergeben.

 

Lernen Sie meinen Yoga-Unterricht kennen - ich freue mich auf Sie.

Herzlichst
Ihre Sandra Ernst

 

Echte Zufriedenheit entsteht nicht,

wenn ich alles geschafft habe,

sondern wenn ich das Richtige getan habe.

(Kornelia Völling)

AKTUELLES

 

FOTOS DES ERSTEN YOGA-INTENSIV-TAGES

03. Oktober 2018 !!!

 

Klick hier

 

 

 

Yoga-Auszeit Sandra Ernst

Flurstraße 19

40764 Langenfeld

 

Telefon: 02173 - 165 66 22

Mobil: 0173 - 27 48 100

 

 

 

 

YOGA ist wie Musik:

 

der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes und die Harmonie der Seele erschaffen die Symphonie des Lebens.